Artikel 8 Orthopädische Untersuchung und Funktionstests - Medizinisches

Medizinisches Reglement der UEFA

FT_ContentType_custom
Technische Reglemente
FT_Category_Only_Custom
Spezifische Reglemente
FT_Competition
Medical
EnforcementDate
1 July 2020
8.01

Jeder Spieler muss sich einmal pro Jahr einer orthopädischen Untersuchung mit Funktionstests unterziehen lassen, die Folgendes beinhaltet:

  1. Wirbelsäule: Inspektion und Funktionstest (Druckempfindlichkeit, Schmerz und Bewegungsumfang)

  2. Schulter: Schmerz, Beweglichkeit und Stabilität

  3. Hüfte, Leiste und Oberschenkel: Schmerz und Beweglichkeit

  4. Knie: Schmerz, Beweglichkeit, Stabilität und Erguss

  5. Schmerz im Unterschenkelbereich (Schienbeinkanten- oder Achillessehneverletzung)

  6. Sprunggelenk und Fuß: Schmerz, Beweglichkeit, Stabilität und Erguss