D.7 Berechnungsgrundsätze - Champions League

Reglement der UEFA Champions League

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Klubs
FT_Competition
UCL
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
24 September 2020

Punkte werden nur für tatsächlich ausgetragene Spiele vergeben, und zwar in Übereinstimmung mit dem von der UEFA gewerteten Endergebnis. Elfmeterschießen werden nicht berücksichtigt.

Der Koeffizient wird auf Tausendstel berechnet. Die Zahlen werden nicht aufgerundet.

Falls Wettbewerbsrunden geändert und anstelle von Hin- und Rückspiel in einem einzigen Spiel ausgetragen werden, wird die Berechnung des Verbands- und/oder des Vereinskoeffizienten für die UEFA Champions League und die UEFA Europa League (vgl. Anhang D.3, Anhang D.4.1 b und Anhang D.4.1 c) wie folgt angepasst:

  1. 3 Punkte für einen Sieg in der regulären Spielzeit oder in der Verlängerung (1,5 Punkte bei Qualifikationsspielen und Playoffs);

  2. 2 Punkte für ein Unentschieden in der Verlängerung (1 Punkt bei Qualifikationsspielen und Playoffs);

  3. 1 Punkt für eine Niederlage in der regulären Spielzeit oder in der Verlängerung (0,5 Punkte bei Qualifikationsspielen und Playoffs).

Das Endspiel und die Vorrunde der UEFA Champions League sind von dieser Anpassung ausgenommen.