Artikel 14 Spielmodus – Qualifikationsphase und Playoffs - Europa League

Reglement der UEFA Europa League

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Klubs
FT_Competition
UEL
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
24 September 2020
14.01

Begegnungen der Qualifikationsphase und Playoffs werden in einem einzigen Spiel ausgetragen. Endet das Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit unentschieden, wird eine Verlängerung von zweimal 15 Minuten gespielt. Hat eine der beiden Mannschaften nach Abschluss der Verlängerung mehr Tore erzielt als die andere, wird diese Mannschaft zum Sieger erklärt. Ist auch nach der Verlängerung noch keine Entscheidung gefallen, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt (vgl. Absatz 19.03 bis Absatz 19.05). Die Bestimmungen von Absatz 19.01 gelten nicht.