Artikel 31 Spielblatt - Futsal Champions League

Reglement der UEFA Futsal Champions League

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Futsal
FT_Competition
UFCL
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
24 September 2020
31.01

Vor jedem Spiel hat jede Mannschaft auf ihrem Spielblatt die Nummern, vollständigen Namen, Geburtsdaten und gegebenenfalls die Trikotnamen der 14 Kaderspieler anzugeben. Außerdem sind die vollständigen Namen der Offiziellen anzugeben, die auf der Ersatzbank Platz nehmen. Das Spielblatt ist vom bevollmächtigten Vereinsoffiziellen zu validieren.

31.02

Die Nummern auf den Trikots der Spieler müssen mit den auf dem Spielblatt angegebenen Nummern übereinstimmen. Auf dem Spielblatt müssen die Torhüter und der Mannschaftsführer als solche bezeichnet sein.

31.03

Beide Mannschaften haben das validierte Spielblatt spätestens 60 Minuten vor Spielbeginn einzureichen.

31.04

Pro Mannschaft dürfen maximal neun Ersatzspieler eingesetzt werden. In einem Spiel sind beliebig viele Auswechslungen zulässig. Während Auszeiten sind keine Auswechslungen zulässig.

31.05

Nachdem die validierten Spielblätter eingereicht wurden, sind keine Änderungen mehr erlaubt. Vor Spielbeginn sind folgende Ausnahmen möglich:

  1. Ist einer der Spieler, die auf dem Spielblatt als Teil der Startformation aufgeführt sind, körperlich nicht in der Lage, zu beginnen, darf er durch einen der auf dem Spielblatt aufgeführten Ersatzspieler ersetzt werden. Der ersetzte Spieler wird vom Spielblatt gestrichen und die Anzahl der für das betreffende Spiel verfügbaren Ersatzspieler wird entsprechend reduziert.

  2. Ist einer der Spieler, die auf dem Spielblatt als Ersatzspieler aufgeführt sind, körperlich nicht in der Lage, eingesetzt zu werden, wird er vom Spielblatt gestrichen und die Anzahl der für das betreffende Spiel noch verfügbaren Ersatzspieler entsprechend reduziert.

  3. Ist einer der auf dem Spielblatt als Torhüter aufgeführten Spieler körperlich nicht in der Lage, eingesetzt zu werden, darf er durch einen anderen Torhüter aus der Liste der 25 Spieler ersetzt werden.