Artikel 12 Wettbewerbsphasen und Setzsystem - U17-EM

Reglement der UEFA-U17-Europameisterschaft

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Nationalmannschaften
FT_Competition
U17
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
13 July 2020
12.01

Die Spiele aller Wettbewerbsphasen sind gemäß den IFAB-Spielregeln auszutragen. Die Halbzeitpause dauert 15 Minuten.

12.02

Die Wettbewerbsphasen sind wie folgt:

  1. Qualifikationswettbewerb, bestehend aus:

    • Qualifikationsrunde;

    • Eliterunde;

  2. Endrunde, bestehend aus:

    • Gruppenphase;

    • Viertelfinale;

    • Halbfinale;

    • gegebenenfalls Playoff-Begegnung zur FIFA-WM;

    • Endspiel.

12.03

Die teilnehmenden Verbände werden wie folgt aufgeteilt:

  1. Der Ausrichter der Endrunde ist automatisch für die Endrunde qualifiziert.

  2. Die Mannschaften der beiden in der Koeffizientenrangliste (vgl. Anhang A) bestplatzierten Verbände treten erst in der Eliterunde in den Wettbewerb ein. Im Wettbewerb 2020/21 sind dies die Mannschaften der Niederlande und Spaniens.

  3. Die übrigen 52 Mannschaften bestreiten die Qualifikationsrunde.