Artikel 19 Auswahl der Miniturnierausrichter - U17-EM

Reglement der UEFA-U17-Europameisterschaft

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Nationalmannschaften
FT_Competition
U17
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
13 July 2020
19.01

Nach den Auslosungen müssen die Mannschaften jeder Gruppe vereinbaren, wer das Miniturnier ausrichtet. Können sie sich nicht einigen, entscheidet die UEFA-Administration gemäß folgenden Grundsätzen.

19.02

Bekundet ein Verband Interesse, betraut die UEFA-Administration diesen mit der Ausrichtung des Miniturniers.

19.03

Wenn mehr als ein Verband Interesse an der Ausrichtung des Miniturniers anmeldet, werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  1. Meinung der Mehrheit der Mannschaften;

  2. Priorität erhalten Verbände, die kein Miniturnier der UEFA-U19-Europameisterschaft derselben Phase ausrichten;

  3. Losentscheid.

19.04

Bekundet kein Verband Interesse an der Ausrichtung des Miniturniers, bestimmt die UEFA-Administration den Ausrichterverband durch Losentscheid. Verbände, die bereits ein Miniturnier der UEFA-U19-Europameisterschaft derselben Phase ausrichten, werden nicht in den Losentscheid einbezogen.