Artikel 16 Spielmodus und Gruppenbildung – Endrunde - U17-EM

Reglement der UEFA-U17-Europameisterschaft

Content Type
Wettbewerbsreglemente
Category
Nationalmannschaften
Subject
U17
Edition
2022/23
Language
Deutsch (Deutschland)
Enforcement Date
16 May 2022
16.01

16 Mannschaften nehmen an der Endrunde teil.

16.02

Eine Auslosung bestimmt die Einteilung der 16 Teilnehmer in vier Vierergruppen. Die UEFA-Administration erarbeitet das Auslosungsverfahren und teilt dieses den 16 qualifizierten Teams vor der Endrundenauslosung mit. Dabei belegt der Ausrichterverband die Position A1 und die sieben besten Gruppensieger der Eliterunde sind ebenfalls gesetzt (vgl. Anhang A.6). Die vier Gruppen werden wie folgt gebildet:

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

A1

B1

C1

D1

A2

B2

C2

D2

A3

B3

C3

D3

A4

B4

C4

D4

16.03

Jede Mannschaft spielt gegen jede andere Mannschaft ihrer Gruppe einmal. Ein Sieg ergibt drei Punkte, ein Unentschieden einen Punkt und eine Niederlage null Punkte. Die Gruppenspiele der Endrunde werden nach dem nachfolgenden Spielplan ausgetragen. Die erstgenannte Mannschaft gilt als Heimmannschaft.

1. Spieltag

2. Spieltag

3. Spieltag

Gruppe A

A1 gegen A4

A3 gegen A2

A1 gegen A3

A2 gegen A4

A2 gegen A1

A4 gegen A3

Gruppe B

B1 gegen B4

B3 gegen B2

B1 gegen B3

B2 gegen B4

B2 gegen B1

B4 gegen B3

Gruppe C

C1 gegen C4

C3 gegen C2

C1 gegen C3

C2 gegen C4

C2 gegen C1

C4 gegen C3

Gruppe D

D1 gegen D4

D3 gegen D2

D1 gegen D3

D2 gegen D4

D2 gegen D1

D4 gegen D3

16.04

Die erst- und zweitplatzierten Mannschaften der vier Gruppen bestreiten die Viertelfinalspiele in je einem einzigen K.-o.-Spiel wie folgt:

1. Viertelfinale

Sieger Gruppe A gegen Zweitplatzierten Gruppe B

2. Viertelfinale

Sieger Gruppe B gegen Zweitplatzierten Gruppe A

3. Viertelfinale

Sieger Gruppe C gegen Zweitplatzierten Gruppe D

4. Viertelfinale

Sieger Gruppe D gegen Zweitplatzierten Gruppe C

16.05

Die vier Sieger des Viertelfinales bestreiten wie folgt die Halbfinalbegegnungen in je einem einzigen K.-o.-Spiel und qualifizieren sich alle für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft:

1. Halbfinale

Sieger 1. Viertelfinale - Sieger 3. Viertelfinale

2. Halbfinale

Sieger 2. Viertelfinale - Sieger 4. Viertelfinale

16.06

Die fünfte europäische Mannschaft, die sich für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft qualifiziert, wird in einem einzigen Spiel zwischen den beiden besten Viertelfinalisten, die sich nicht für das Halbfinale qualifizieren, ermittelt. Diese werden nach den folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt:

  1. bessere Platzierung in ihrer Gruppe nach Abschluss der Gruppenphase;

  2. höhere Punktzahl in der Gruppenphase;

  3. bessere Tordifferenz in der Gruppenphase;

  4. größere Anzahl erzielter Tore in der Gruppenphase;

  5. bessere Tordifferenz im Viertelfinale;

  6. größere Anzahl erzielter Tore im Viertelfinale;

  7. geringere Gesamtzahl an Strafpunkten auf der Grundlage der während der Gruppenphase und im Viertelfinale von Spielern und Mannschaftsoffiziellen erhaltenen gelben und roten Karten (rote Karte = 3 Punkte, gelbe Karte = 1 Punkt, Platzverweis nach zwei gelben Karten in einem Spiel = 3 Punkte);

  8. bessere Platzierung in der Koeffizientenrangliste für die Qualifikationsrunde.

16.07

Die zwei Sieger des Halbfinales tragen das Endspiel in einem einzigen Spiel wie folgt aus:

Endspiel

Sieger 1. Halbfinale gegen Sieger 2. Halbfinale