A.4 Koeffizientenberechnung - U19-EM

Reglement der UEFA-U19-Europameisterschaft

Content Type
Wettbewerbsreglemente
Category
Nationalmannschaften
Subject
U19
Edition
2021/22
Language
Deutsch (Deutschland)
Enforcement Date
19 August 2021

Die Koeffizienten der Verbände für die Qualifikationsrunde werden berechnet, indem:

  • die in einer bestimmten Spielzeit pro Spiel erhaltenen Punkte zusammengezählt werden;

  • das Total durch die Anzahl bestrittener Qualifikationsspiele und Gruppenspiele der Endrunde geteilt wird;

  • die Bonuspunkte hinzugezählt werden, um den Koeffizienten für die betreffende Spielzeit zu erhalten;

  • die vier Spielzeitkoeffizienten zusammengezählt werden, um den Gesamtkoeffizienten für die Qualifikationsrunde zu erhalten.

Haben zwei oder mehr Verbände denselben Qualifikationsrundenkoeffizienten, wird die endgültige Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt:

  1. größere Anzahl bestrittener Spiele;

  2. höherer Koeffizient aus der jüngsten Spielzeit;

  3. höherer Koeffizient aus der zweit-, dritt- bzw. viertjüngsten Spielzeit;

  4. bessere Tordifferenz in der jüngsten Spielzeit;

  5. bessere Tordifferenz in der zweit-, dritt- bzw. viertjüngsten Spielzeit.