Artikel 53 Finanzielle Grundsätze – Endrunde - U19-Futsal-EM

Reglement der UEFA-U19-Futsal-Europameisterschaft

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Futsal
FT_Competition
FU19
FullSeasonYears
2020/21
EnforcementDate
1 August 2020
53.01

Die finanziellen Bestimmungen für die Endrunde werden zwischen der UEFA und dem Ausrichterverband vertraglich geregelt.

53.02

Jede an der Endrunde teilnehmende Mannschaft trägt:

  1. die Reisespesen ihrer Delegation zum und vom Austragungsort;

  2. alle für zusätzliche Delegationsmitglieder anfallenden Kosten;

  3. alle aufgrund von frühzeitigem Eintreffen oder verspäteter Abreise anfallenden Kosten.

53.03

Die Pflichten des Ausrichterverbands der Endrunde beginnen zwei Tage vor dem ersten Spiel der Endrunde und enden am Tag nach dem Ausscheiden der teilnehmenden Mannschaften bzw. nach dem Ende der Endrunde für die Finalisten.