Artikel 14 Punktegleichheit – Gruppenphase des Qualifikationswettbewerbs - U21-EM

Reglement der UEFA-U21-Europameisterschaft

Content Type
Wettbewerbsreglemente
Category
Nationalmannschaften
Subject
U21
Edition
2021-23
Language
Deutsch (Deutschland)
Enforcement Date
7 December 2020
14.01

Wenn zwei oder mehr Mannschaften derselben Gruppe nach Abschluss der Gruppenphase des Qualifikationswettbewerbs die gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird deren Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt:

  1. höhere Punktzahl aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften;

  2. bessere Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften;

  3. größere Anzahl erzielter Tore aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften;

  4. größere Anzahl erzielter Auswärtstore aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften;

  5. wenn nach der Anwendung der Kriterien a) bis d) immer noch mehrere Mannschaften denselben Platz belegen, werden die Kriterien a) bis d) erneut angewendet, jedoch ausschließlich auf die Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften, um deren endgültige Platzierung zu bestimmen. Führt dieses Vorgehen keine Entscheidung herbei, werden die Kriterien f) bis l) in dieser Reihenfolge auf die zwei oder mehr Mannschaften angewendet, die immer noch punktgleich sind;

  6. bessere Tordifferenz aus allen Gruppenspielen;

  7. größere Anzahl erzielter Tore aus allen Gruppenspielen;

  8. größere Anzahl erzielter Auswärtstore aus allen Gruppenspielen;

  9. größere Anzahl Siege aus allen Gruppenspielen;

  10. größere Anzahl Auswärtssiege aus allen Gruppenspielen;

  11. geringere Gesamtzahl an Strafpunkten auf der Grundlage der in allen Gruppenspielen von Spielern und Mannschaftsoffiziellen erhaltenen gelben und roten Karten (rote Karte = 3 Punkte, gelbe Karte = 1 Punkt, Platzverweis nach zwei gelben Karten in einem Spiel = 3 Punkte);

  12. bessere Platzierung in der UEFA-Koeffizientenrangliste für U21-Nationalmannschaften, die für die Auslosung der Gruppenphase des Qualifikationswettbewerbs verwendet wurde (vgl. Anhang A.1.2 a.).