Artikel 22 Bestimmung der Ausrichter der ersten Runde - Frauen Champions League

Reglement der UEFA Women's Champions League

Content Type
Wettbewerbsreglemente
Category
Klubs
Subject
UWCL
Edition
2021/22
Language
Deutsch (Deutschland)
Enforcement Date
30 August 2021
22.01

Nach der Auslosung der ersten Runde müssen die Vereine jeder Gruppe vereinbaren, wer das Miniturnier ausrichtet. Können sich die Vereine nicht einigen, entscheidet die UEFA-Administration gemäß folgenden Grundsätzen:

  1. Bekundet ein Verein Interesse, betraut die UEFA-Administration diesen mit der Ausrichtung des Miniturniers.

  2. Wenn mehr als ein Verein Interesse an der Ausrichtung des Miniturniers anmeldet, werden folgende Kriterien berücksichtigt:

    • Meinung der Mehrheit der Vereine;

    • Vorrang für Vereine aus Verbänden, aus denen nicht bereits Vereine ein Miniturnier im Rahmen der ersten Runde ausrichten;

    • Losentscheid.

  3. Bekundet kein Verein Interesse an der Ausrichtung des Miniturniers, bestimmt die UEFA-Administration den Ausrichterverein durch Losentscheid. Vereine aus Verbänden, aus denen bereits Vereine ein Miniturnier im Rahmen der ersten Runde ausrichten, werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.