Artikel 59 Abzeichen - Frauen Champions League

Reglement der UEFA Women's Champions League

FT_ContentType_custom
Wettbewerbsreglemente
FT_Category_Only_Custom
Klubs
FT_Competition
UWCL
FullSeasonYears
2021/22
EnforcementDate
1 May 2021
59.01

Ab der Gruppenphase ist das Wettbewerbsabzeichen der UEFA Women's Champions League in der freien Zone auf dem rechten Trikotärmel anzubringen. Diese Bestimmung gilt für alle Vereine mit Ausnahme des Titelhalters. Mehrfachsieger der UEFA Women’s Champions League (drei aufeinanderfolgende Siege oder mindestens fünf Siege insgesamt) erhalten eine Ausgabe des Mehrfachsiegerabzeichens der UEFA Women’s Champions League.

59.02

Der Titelhalter hat anstelle des Wettbewerbsabzeichens der UEFA Women’s Champions League in der freien Zone auf dem rechten Trikotärmel das Titelhalterabzeichen der UEFA Women’s Champions League zu tragen. Ist der Titelhalter auch ein Mehrfachsieger der UEFA Women’s Champions League, erhält er ein Mehrfachsiegerabzeichen des Titelhalterabzeichens der UEFA Women’s Champions League.

59.03

Ab der Gruppenphase ist das zutreffende UEFA-Kampagnen-Abzeichen in der freien Zone auf dem rechten Trikotärmel anzubringen.

59.04

Verteilt die UEFA Abzeichen für ihre Frauenfußball-Promotionskampagne, ist dieses in der freien Zone auf dem linken Trikotärmel anzubringen. Dieses Abzeichen muss nicht verwendet werden, wenn die Mannschaft einen Ärmelsponsor hat.

59.05

Keines der Abzeichen darf für andere Wettbewerbe oder für eine frühere Wettbewerbsphase verwendet werden.